TIERÄRZTLICHE BERATUNG

CHRISTINA WESSLING

Als erfahrene Tierärztin, Pferdezüchterin, Reiterin und Expertin für equine Myopathien steht Christina Wessling mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die gesundheitlichen Belange von Sport- und Freizeitpferden sowie Pferden mit Myopathien, Magen- und Stoffwechselproblemen geht.

  • Tierärztin (Studium der Veterinärmedizin JLU Gießen)
  • Dressurreiterin bis Klasse S
  • Große Erfahrung in der Jungpferdeausbildung
  • Vielfache Teilnahme an Bundeschampionaten
  • Jahrelange erfolgreiche Zucht von Deutschen Reitponys und Warmblütern

Christina Wessling
Tierärztin

Tel.: +49 (0) 171 53 18 085
E-Mail: beratung@wes-for-horses.de

TIERÄRZTLICHE BERATUNG

CHRISTINA WESSLING

Als erfahrene Tierärztin, Pferdezüchterin, Reiterin und Expertin für equine Myopathien steht Christina Wessling mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die gesundheitlichen Belange von Sport- und Freizeitpferden sowie Pferden mit Myopathien, Magen- und Stoffwechselproblemen geht.

  • Tierärztin (Studium der Veterinärmedizin JLU Gießen)
  • Dressurreiterin bis Klasse S
  • Große Erfahrung in der Jungpferdeausbildung
  • Vielfache Teilnahme an Bundeschampionaten
  • Jahrelange erfolgreiche Zucht von Deutschen Reitponys und Warmblütern

Christina Wessling
Tierärztin

Tel.: +49 (0) 171 53 18 085
E-Mail: beratung@wes-for-horses.de

PSSM2

„Wie erkenne ich es, was ist das eigentlich und wie gehe ich damit um?“

KOSTENLOSE
SEMINARE
VIA ZOOM

Wir bieten jeden Monat ein kostenfreies Zoom Seminar an,
in dem sich betroffene oder interessierte Pferdebesitzern über die Basics zu PSSM2 informieren können. Außerdem bieten wir eine Fragerunde an, in der allgemeine Fragen beantwortet und gemeinsam besprochen werden können.

02. Nov. 2022
07. Dez. 2022

PSSM2-
6
Variants

Das PSSM2 Equine Myopathy Panel
testet 6 Varianten, die mit PSSM2 assoziiert sind:
P2, P3, P4, Px, P8 und K1.
Der Test ist von EquiSeq Inc. patentiert und wird in Europa exklusiv von generatio angeboten.

Mehr Info

St. Hippolyt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt einfach unseren regelmäßig erscheinenden St. Hippolyt Newsletter und bleiben Sie stets über neue Produkte und Beiträge rund um die Pferdefütterung informiert.

Der Newsletter ist jederzeit über einen Link in der E-Mail wieder abbestellbar.